Staatlich anerkannte Weiterbildung zum Praxisanleiter im Gesundheitswesen

Ziele und Inhalte der Weiterbildung:

 

Die Vermittlung von Kenntnissen, die den Teilnehmer befähigen zur

  • Kooperation und Koordination mit den an der Ausbildung Beteiligten
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Evaluation des Lernangebotes des jeweiligen Einsatzbereiches
  • Beratung, Begleitung und Motivierung der Lernenden
  • Planung, Durchführung und Auswertung der praktischen Anleitung
  • Dokumentation von Anleitungssituationen
  • Gesprächsführung und Erteilung eines qualifizierten Feedbacks und Rückmeldung an die Lernenden
  • Umgang mit Kommunikationsstörungen und Konflikten
  • Mitwirkung bei der praktischen Prüfung

 

Gesamtdauer:

7 Monate

Unterrichtsform:

berufsbegleitend (240 Ustd.)
6 Theorieblöcke à ca. 1 Woche

Abschluss:

Staatliche Anerkennung

Kursbeginn:

 

Kosten:

 

Hinweise:

Informationen und Anmeldung:
Jürgen Birkenheier, 02632/404-5412