Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie.

Chefarzt Prof. Dr. med. Martin Wolff

Die Mitarbeiter unserer Abteilung behandeln alle Krankheitsbilder aus dem Bereich der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, sowie ausgewählte Erkrankungen der Gefäß- und plastischen Chirurgie und Erkrankungen bei Kindern.

Die Allgemeinchirurgie umfasst häufige Erkrankungen wie Abszesse, Leistenbrüche oder Krampfadern. Zur speziellen Viszeralchirurgie gehören Eingriffe am Verdauungstrakt (Speiseröhre, Magen, Darm, Proktologie), an Leber, Pankreas und Gallenwegen sowie an den endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere). In der Thoraxchirurgie behandeln wir Erkrankungen der Lunge, des Rippenfells, Mediastinums und auch des knöchernen Thorax.

Minimalinvasive Verfahren ("Schlüsselloch-Technik") haben in allen Gebieten einen hohen Stellenwert.

Für Rückfragen und akute Probleme steht Ihrem behandelnden Arzt unter Tel.: 02632 / 404 - 8534 ein Oberarzt unserer Abteilung zur Verfügung.

Neben den geplanten (elektiven) Eingriffen werden auch Akut- und Notfälle behandelt. Dafür steht eine Notfallambulanz 24 Stunden mit einem Ärzteteam zur Verfügung.


Sprechstunden und Termine:

Wir bitten vorab um telefonische Vereinbarung unter der Telefonnummer 02632 / 404 - 5309.

Indikationssprechstunde und Hernien-Sprechstunde
Mo. + Di.:           13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Mi.:                    10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Proktologische und Stoma-Sprechstunde
Mi.:                    14:00 Uhr - 15:30 Uhr (Erdgeschoss)

Privatsprechstunde
Do.:                    14:00 Uhr - 15:30 Uhr und nach Vereinbarung

Präoperative Vorbereitung
Mo. - Do.:           13:00 Uhr - 14:00 Uhr
Fr.:                     10:00 Uhr - 11:00 Uhr




Kontaktdaten Chefarztsekretariat:
St. Nikolaus-Stiftshospital GmbH Andernach
Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie
Ernestus-Platz 1
56626 Andernach
Esther Millard
Tel.: 02632 / 404 - 5309
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!