Seit September 1990 ist ein fester 24-Stunden-Notarztdienst am St. Nikolaus-Stiftshospital eingerichtet. Die Notarztversorgung für die Region Andernach erfolgt in Zusammenarbeit mit der DRK Rettungswache Andernach. Der Notarzteinsatz erfolgt im Rendezvous-System: Dabei kommt der Notarzt im Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) schnell vor Ort. Der größere Rettungswagen/Notarztwagen (für den Patiententransport) kommt separat zur Einsatzstelle.
Notfallmedizinisch ausgebildete Ärzte aus den verschiedenen Abteilungen des Krankenhauses werden im Notarztdienst eingesetzt. Ärztlicher Leiter des Notarztstandortes ist Oberarzt Dr. Horst Freitag.