Das St. Nikolaus-Stiftshospital verfügt über ein modern ausgestattetes Zentrallabor mit einem Depot für Blutkonserven. 

ZentrallaborDas Leistungsspektrum umfasst Parameter der klinischen Chemie, Hämatologie, Hämostaseserologie,  Transfu- sionsmedizin / Immunhämatologie, Proteindiagnostik und Immunologie. Wenige selten anfallende Laborparameter werden in ein externes medizinisches Labor vergeben.
 
Die Laboruntersuchungen werden rund um die Uhr von speziell ausgebildeten Fachkräften (MTA) vorgenommen. Sie liefern damit für die Patientenversorgung wichtige Daten und Informationen für Diagnose und Therapie.

Mit seinem Depot für Blutkonserven, die hauptsächlich über den Blutspendedienst bezogen werden, sorgt das Zentrallabor für eine schnelle und sichere Versorgung der Patienten mit Blutprodukten.
 
Leitender Laborarzt: Prof. Dr. med. Armin Steinmetz
Telefon: 02632 / 404-5498
Leitende MTA: Sabine Schumacher
Telefon: 02632 / 404-5478