Sollten Sie eine Brille oder Kontaktlinsen, eine Zahnprothese oder ein Hörgerät haben, empfehlen wir Ihnen, diese Gegenstände nur in den dafür vorgesehenen Gefäßen/Behältnissen aufzubewahren. Bei unsachgemäßer Aufbewahrung (in Papier, Taschentüchern) könnte beim Aufräumen der Zimmer leicht ein Verlust oder eine Beschädigung eintreten. Eine Haftung durch das Haus ist nur dann gegeben, wenn seitens des Hauses die Sorgfaltspflicht verletzt wurde.